Günter Grass Sprüche und Zitate einer Ikone

Alle Sprüche anzeigen

Statistik

3 Bewertungen mit 5 von 1 bis 5 Sternen

3.330 Aufrufe
Ø Dauer: 2 Minuten




Günter Grass Sprüche und Zitate einer Ikone

Günter Grass Biografie

16. Oktober 1927 - geboren in Danzig-Langfuhr

1946 - 1948 Arbeit und Praktikum zum Steinmetz

1948 - 1952 Studium Grafik und Bildhauerei

1954 - heiratete Grass die Ute Grunert

1999 - erschien sein Meisterwerk "Mein Jahrhundert"

1999 - erhielt er den Literaturnobelpreis für sein Lebenswerk

13. April 2015 - gestorben in Lübeck

Günter Grass hat im Laufe seines Lebens zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Er ist Ehrendoktor des Kenyon College (1965), der Harvard University (1976), der Adam-Mickiewicz-Universität Posen (1990), der Universität Danzig (1993), der Universität Lübeck (2003) und der Freien Universität Berlin (2005).

Die Blechtrommel von Günter Grass

Einer der wichtigsten Romane der deutschen Nachkriegszeit ist “Die Blechtrommel” von Günter Grass. Es handelt von einem in Danzig geborenen Kind namens Oskar Matzerath. Bereits ab der Geburt ist die geistige Entwicklung von Oskar komplett abgeschlossen. Mit drei Jahren hört Oskar auf zu wachsen und erzählt aus der Perspektive eines ewigen Kindes über die Welt der Erwachsenen.

Kommentare (0)



Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493

Kostenloser Support
support@plakos.de

Impressum | Kontakt | Unser Team | Presse | Jobs | © Plakos GmbH 2017